Im August 1992 konnte ein rassistischer Mob in Rostock-Lichtenhagen

Im August 1992 konnte ein rassistischer Mob in Rostock-Lichtenhagen nahezu ungestört tagelang Asylbewerber und vietnamesische Vertragsarbeiter terrorisieren. Mit welcher Furcht diese Menschen noch Monate später zu kämpfen hatten: